Mehrere Hände, die zum Team-Abschlag aufeinander liegen

Unsere aktuellen Activities

Fahrradcarport für die Obdachlosenhilfe

Bei der Teestube der Diakonie in Darmstadt gibt es neben vielen anderen Unterstützungen auch eine Fahrradwerkstatt. In dieser können auch gespendete Fahrräder repariert werden, die wiederum an Obdachlose ausgegeben werden. Damit diese gespendeten Fahrräder nicht durch Witterung über die Zeit weiter kaputt gehen, bevor sie ausgegeben werden, haben wir uns entschlossen, einen Fahrradcarport zu bauen. 
Wir hoffen, dass es sich um einen Einstieg in weitere gemeinsame Projekte mit der Diakonie handelt.

Die Planungen sind derzeit abgeschlossen und am 1.06. wollen wir - sofern das Wetter mitspielt - beginnen. Willst du deine Heimwerkerfähigkeiten nutzen, um uns zu helfen?

Nägel und Hammer auf Holz

Trees'n'Bees

Unter dieser Überschrift handelt es sich eigentlich um eine Activity-Reihe zum Umweltschutz, die wir in den nächsten Jahren stetig ausbauen möchten.
Aktuell beinhaltet dies vor allem den Bau von Wildbienenkästen und die Pflanzung von Bäumen gemeinsam mit Schulklassen. Aufgrund der Pandemie mussten wir hierbei leider eine Weile pausieren, aber demnächst kann es hier hoffentlich wieder weitergehen. 

Hast Du auch Ideen für gute Projekte zum Klimaschutz in Darmstadt, die nach oder auch während der Pandemie gut möglich sind? Schreib uns und wir kümmern uns mit Dir um die Umsetzung! 

Auch der Leo-Club Lingen hat vor kurzem bereits ein Insektenhotel aufgestellt.

Radeln ohne Alter

Radeln ohne Alter ist eine deutschlandweite Vereinigung, die Ehrenamtlich Rikscha-Fahrten mit BewohnerInnen von Alters- und Pflegeeinrichtungen unternehmen. (Mehr über den Verein Radeln ohne Alter könnt Ihr lesen, wenn Ihr auf den Link unter diesem Artikel klickt.) 

Gemeinsam mit dem Lions-Club Justus von Liebig möchten wir diese Aktion auch in Darmstadt unterstützen. Der Lions-Club Justus von Liebig sponsort eine Rikscha, die anschließend in Zusammenarbeit betrieben wird.

Sozialer Kasten

--- aktuell pausiert ---

Wir überlegen derzeit, wie wir einen sozialen Kasten in Darmstadt umsetzen können. Damit meinen wir ein öffentlich zugängliches Regal ähnlich der bekannten "Bücherzellen", in welches Dinge des täglichen Bedarfs wie z.B. Hygieneartikel gespendet werden, die sich sozial bedürftige Menschen dort abholen können. 

Derzeit sind wir am abklären von rechtlichen Bedingungen und auf der Suche nach möglichen Orten. Wenn Du Hinweise oder Ideen hast schreib uns gerne!

Ausbildungs- und Berufsinformation

--- aktuell pausiert ----

Wir möchten Schülern, die gerade vor der Entscheidung ihres weiteren Lebenswegs stehen, dabei helfen eine Wahl zu treffen. In dieser Activity möchten wir Menschen unterschiedlichster Berufsgruppen fragen, was sie heute machen, über welchen Weg sie dort hingelangt sind und wie ein typischer Arbeitsalltag aussieht. Dies soll Schülern als Videos zur Verfügung gestellt werden. Neutral und frei von Werbung für einzelne Firmen. 

Bei dieser Activity hat die Planung gerade ganz frisch begonnen und wir sind noch ganz am Anfang der Konzeptphase. Was interessiert dich als Schüler denn besonders oder was hätte Dich interessiert, als Du vor der Entscheidung standest? Welche Fragen sollten wir deiner Meinung nach berücksichtigen?